Lebensgrund ”Lieben”


Photobucket

Lieben

Es ist Nicht der Held

Der Stark ist

Oder der Macher

Er lebt Nur halb Sein Leben

Der Mensch

er ist zerbrechlich

Seine Würde antastbar

Ein Jedem Tag

Auch WENN kein Urteil “es befiehlt

Wie Fallende Blätter im Herbst

Bin ich bewegt von Angst und Tod

Vom Nachbarn und der Not

Die Schwache Lässt mich zweifeln

Und stellt Fragen an mein Lieben

She Fühlt mit mir und vergibt she

Wie Sonnenlicht DEM kalten Winter

In meiner Schwache liegt der Mut

Zum Lachen und zum Weinen

W. Buchhorn

Buch

Lebensgrund “Lieben”

2 responses

  1. huhu helga.. nun hat es ja nun doch geklappt.. aller Anfang ist halt schwer…

    Gute Nacht und süße Träume sendet Dir
    Anni

    2010/10/23 at 1:25 am

    • Das ist wohl wahr.
      Es bestand ein Mißverständnis.
      Ich dachte, du meintest meine Bilder auf windows live. Habe mir deine Seiten auf wordpress angesehen. Sehr schön. Ich muß da noch ein bißchen üben. Leider fehlt mir die Zeit dazu. Wünsche dir liebe Anni einen schönen geruhsamen Sonntag. Lg Helga

      2010/10/24 at 5:55 am